Zum Hauptinhalt springen

Willkommen

Die Salzburger Baugenossenschaft, Vereinigung zur Förderung von Bauunternehmen des Landes Salzburg, reg. Gen.m.b.H., ist eine Vereinigung von derzeit 24 gewerblichen Bauunternehmen des Landes Salzburg.

Die SBG wurde 1978 mit dem Ziel gegründet, durch Synergieeffekte die Leistungsfähigkeit der Mitgliedsgesellschaften im Vergleich zu Konkurrenzunternehmen zu erhöhen.

Der Vorteil des Einsatzes der SBG liegt in der Realisierung von möglichen Synergieeffekten. Die SBG repräsentiert als Gruppe einen relativ hohen Marktanteil. mehr...

Spatenstich "BHG Neubau"

Nun ist es endlich so weit…. 

Mit dem offiziellen Spatenstich am Montag, 23. Juli 2018, hat die Bauhandelsgesellschaft mbH mit der Errichtung des neuen Büro- und Wohngebäudes in der Röcklbrunnstrasse in Salzburg begonnen. Zahlreiche Mitglieder sowie die Mitarbeiter des Büro Fally folgten dieser Einladung. 

Das Gebäude wird nach den Plänen der Fally + Partner Architekten ZT GmbH aus Salzburg gebaut. Den Zuschlag des Generalunternehmers erhielt die Bauunternehmung Steiner GmbH aus Radstadt.

Es sind insgesamt drei Stockwerke und eine Tiefgarage geplant. Im Erdgeschoss entsteht ein modernes und geräumiges Büro für die BHG, zwei Stockwerke werden mit je sechs Wohnungen zur Vermietung ausgestattet. Die Bauphase wird voraussichtlich im August 2019 abgeschlossen sein. Der Einzug in die neuen Büroräumlichkeiten ist für Juli bis August 2019 geplant. 

Es freut uns sehr dass alle Mitglieder an einem Strang ziehen. Ein Dankeschön an alle Beteiligten die an der Umsetzung dieses wichtigen Projektes mitgearbeitet haben und noch mitarbeiten werden!

Heinrich Bau - Gratulation an Markus Winkler


2. Platz bei Landeslehrlingswettbewerb 

Beim diesjährigen Lehrlingswettbewerb Bau wurde das Können der zukünftigen Fachkräfte auf die Probe gestellt.
Nicht nur das geschickte und genaue Arbeiten, sondern vor allem die Begeisterung zum Beruf waren bei diesem Wettbewerb zu sehen. 
Die Siegerehrung fand bei der traditionellen Aufdingung der Landesinnung Bau in der BAUAkademie Salzburg statt, bei der wir mit Stolz und Freude festgestellten, dass Markus Winkler (4. Lehrjahr), Lehrling der Firma Heinrich Bau in Lend, den 2. Rang erreichte.
Die Firma Heinrich Bau gratuliert ganz herzlich und freut sich auf weitere gute Leistungen!
Wir, die Bauhandelsgesellschaft schließt sich dieser Gratulation an und wünscht weiter viel Freude an diesem schönen Beruf.

(Im Bild: Lehrlingsbeauftragter Markus Söllner gratuliert Markus Winkler für seinen 2. Rang beim Landeslehrlingswettbewerb).

"Sieger. Aus Leidenschaft 2017"

(Foto: Weinwurm)

Das Unternehmen Hillebrand Bau GmbH in Wals bei Salzburg, wurde 2016 mit dem Preis "Die besten Familienunternehmen 2016" ausgezeichnet. Das Unternehmen ist "Sieger. Aus Leidenschaft".

1941 als kleine Tischlerei und Zimmerei gegründet etablierte sich die Hillebrand Bau GmbH ab den 50iger Jahren auch im Hochbau und ist heute eine erfolgreiche Bau- und Immobiliengruppe mit knapp 170 Mitarbeitern. Besonders einzigartig für die Bauwirtschaft ist, dass bei Hillebrand alle Leistungen "unter einem Dach" passieren, sprich in der Verantwortung einer Eigentümerfamilie steht. 2016 wurde der Betrieb zum besten Familienunternehmen in Salzburg gekürt. "Die wesentliche Grundlage unseres Erfolgs sind hervorragende Mitarbeiter, die uns seit Jahrzehnten die Treue halten", so die beiden Geschäftsführer Wolfgang und Bernd Hillebrand, die das Unternehmen in 3. Generation führen.

Die BHG gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg!

(Text: WKO Bundessparte Gewerbe und Handwerk)

Landeslehrlingswettbewerb der Maurer 2016

Bild- und Textquelle: BAUakademie Salzburg

Am 09. September 2016 fand in der BAUakademie Lehrbauhof Salzburg die alljährliche Aufdingungsfeier statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden die neuen Baulehrlinge begrüßt und die Sieger des Landeslehrlingswettbewerbes geehrt.

Der Landeslehrlingswettbewerb der Maurer wurde am 07. und 08. September 2016 veranstaltet. Acht Lehrlinge im dritten Lehrjahr wetteiferten um den Landessieg und um die zwei Startplätze für den Bundesjungmaurerwettbewerb von 27. bis 30. September 2016 in Klagenfurt.

Es freut uns sehr, dass der zweite und dritte Platz von Lehrlingen unserer Mitglieder belegt wurden ...

2. Platz Christian Lechner - Firma Empl Baugesellschaft m.b.H.
3. Platz Stefan Kreidl - Firma Heinrich Bau GmbH

... und gratulieren ganz herzlich!

HILLEBRAND - 2016 das beste Familienunternehmen in Salzburg

Preisverleihung in Wien (v.l.n.r.), Dr. Helmut Gerlich (Spängler), Bmst. Ing. Bernd Hillebrand, Wolfgang Hillebrand,
Staatssekretär Dr. Harald Mahrer

Bildquelle: Wirtschaftsblatt, Elke Mayr

Mitte Mai fand in der Aula der Wissenschaften in Wien die Verleihung der Auszeichnung
"Österreichs bestes Familienunternehmen 2016" statt.

Für das Bundesland Salzburg ging das Bau- und Immobilienunternehmen Hillebrand mit Sitz in Großgmain und Wals, als Sieger hervor.

Wolfgang und Bernd Hillebrand führen die Firmengruppe in dritter Generation. Bereits in jungen Jahren übernahmen sie die Verantwortung als Geschäftsführer, Vater Herbert Hillebrand steht seinen Söhnen nach wie vor beratend zur Seite und die vierte Generation schon in den Startlöchern.

Die Erfolgsbasis von Wolfgang und Bernd Hillebrand: „Unsere Stärken sehen wir bei Flexibilität und Verantwortung. Wir kümmern uns mit der gleichen Sorgfalt sowohl um eine Einzelgarage wie um eine Anlage mit 300 Wohnungen. Die wesentliche Grundlage unseres Erfolgs sind hervorragende Mitarbeiter, die uns über Jahrzehnte die Treue halten.“

Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

Bester Lehrbetrieb 2013

(Bild v.l.n.r.: Ing. Helmut Kaltenhauser, Präsident KommR Julius Schmalzl, Anton Manzl)

Textquelle: Wirtschaftskammer Salzburg, Bild: Franz Neumayr/WKS

Zum besten Lehrbetrieb in der Sparte "Gewerbe und Handwerk" wurde Empl Bau gekürt. Das Mittersiller Unternehmen sorgt vor und bildet seine Fachkräfte selbst aus. Alle 110 Facharbeiter haben als Lehrlinge ihre Karriere im Betrieb begonnen. Um motivierte Jugendliche zu finden, werden das ganze Jahr über viele Aktivitäten gesetzt. Mit der Hauptschule Mittersill wird genauso zusammengearbeitet wie mit dem Polytechnischen Lehrgang. Jährlich nimmt der Betrieb sechs Lehrlinge aus der Region auf. Die Einbeziehung der Eltern in die Ausbildung ist selbstverständlich, genauso wie innerbetriebliche Entwicklungsmöglichkeiten nach dem Lehrabschluss. Bei Landeslehrlingswettbewerben sind die Empl-Bau-Youngsters immer auf den vordersten Plätzen.

Die Bauhandelsgesellschaft gratuliert ganz herzlich zu diesem Erfolg!

EMPL Youngsters

Empl Youngsters - die Lehrlinge der Firma Empl.
Im Vordergrund Lehrlingsausbildner Helmut Kaltenhauser und Anton Manzl

(Foto: Andreas Hauch)

Spannender Wettkampf beim Bundesjungmaurerwettbewerb

(Im Bild v.l. Georg Hinterleitner, Alexander Hubert Gschwandtner, Karl Scheliessnig (WKS) und Johann Jastrinsky)

Drei Tage wetteiferten die besten Jungmaurer aus ganz Österreich um die beste Platzierung. Sie lieferten sich einen spannenden Wettkampf beim Bundesjungmaurerwettbewerb. Bewertet wurden die Lehrlinge von einer hochkarätigen Jury, die auch in diesem Jahr das außergewöhnliche Niveau der Arbeiten lobte.

Der Beste aus Salzburg ist der Maurerlehrling Alexander Hubert Gschwandtner, der sein Können bei der Firma Spiluttini Bau GmbH in St. Johann erlernt hat. Er belegte bundesweit den zweiten Platz.

Firmenchef der Firma Spiluttini Bau GmbH, Herr Georg Hinterleitner ist sichtlich stolz auf seinen Lehrling.

Auch wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg!

(Bild und Text: Pongauer Nachrichten Ausgabe 09./10. Oktober 2013 - Wirtschaftskammer Salzburg)

Bauunternehmen DOLL - Vorbildhaftes Bauunternehmen

(Foto v.l.n.r. Bernhard Doll, Bruno Doll, Günther Doll, Heide Janik, Ferdinand Doll, Thomas Janik)

Unsere Mitgliedsfirma „Bauunternehmen DOLL“ aus Seekirchen spendete 40.000,00 Euro für die Sonneninsel in Seekirchen.

Die Sonneninsel in Seekirchen, ist Österreichs erstes Nachsorgezentrum für krebskranke Kinder und deren Angehörige.

Die Gesellschafter Bruno Doll, Bernhard Doll, Günther Doll und Ferdinand Doll übergaben den Scheck an Frau Heide Janik und GF Thomas Janik. Bei der Übergabe des Schecks waren sich die Herren Doll einig:

„Die Sonneninsel ist für uns ein ganz besonderes Projekt, an dem wir von Beginn an beteiligt waren!“

Das Bauunternehmen Doll wird bereits in vierter Generation erfolgreich geführt. Das Bauunternehmen wurde vor 110 Jahren gegründet und ist in den Jahren enorm gewachsen. Die Firma beschäftigt heute 140 Mitarbeiter.

(Bild: Sonneninsel, Textquelle: Bezirksblätter Flachgau Süd)

Fundament für beruflichen Erfolg

(Foto: v.l.n.r. Lukas Laßhofer, Andreas Gautsch und Josef Buchner)

Auszeichnungen regnete es Mitte September in der BauAkademie Salzburg. Im Rahmen der Aufdingfeier, bei der Landesinnungsmeister Johann Jastrinsky 109 neue Baulehrlinge begrüßen durfte, stand außerdem noch die Siegerehrung des diesjährigen Lehrlingswettbewerbs auf dem Programm.

Erfreulich ist, dass die diesjährigen Sieger dieses Wettbewerbs, unseren Mitgliedsbetrieben angehören. So belegte den ersten Platz Andreas Gautsch von der Firma Heinrich Bau GmbH in Lend, vor Lukas Laßhofer von der Ehrenreich Bau GmbH in Tamsweg und Josef Buchner von Empl Bau in Mittersill.
Zusätzlich wurden erstmalig Lehrlings-Awards für besonders verdiente Lehrbetriebe vergeben. Auch hier dürfen wir stolz auf unsere Mitglieder sein. So erhielt für das Jahr 2010 die Firma Empl Baugesellschaft die begehrte Trophäe. 2011 wurde das Bauuternehmen Doll mit dem Award ausgezeichnet.
(Text und Bild entnommen "Die Bauzeitung" 26.09.2012)

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen allen Lehrlingen einen guten Start ins Berufsleben!

Informationen Bauverträge

Anbei finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Bauverträge sowie einen Musterbauvertrag von der Wirtschaftskammer inkl. Ausfüllhilfe.

AGB's
Bauvertrag
Ausfüllhilfe

Empfehlung für Ausschreibung Baustahl, Kupfer und Bitumen

Anbei finden Sie ein interessantes Protokoll des Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit betreffend der Ausschreibungsrichtlinien für Baustahl, Kupfer und Bitumen sowie die Entwicklung des Großhandelspreisindexes für Tempcore TC55.

Ausschreibungsempfehlungen
Tempcore TC55